Navigation
Malteser Füssen

Schwesternhelferinnen- /Pflegediensthelfer Ausbildung

Ziel dieses Lehrgangs ist es, interessierten Menschen in der allgemeinen Alten- und Krankenpflege ein Grundwissen in Theorie und Praxis zu vermitteln. Die Absolventen sollen befähigt werden, examiniertes Altenpflege- und Krankenpflegepersonal bei Bedarf fachgerecht zu unterstützen. Der Lehrgang von Helferinnen und Helfern in der Alten- u. Krankenpflege stellt keine staatlich anerkannte Berufsausbildung dar. Aus der Teilnahme an der Maßnahme erwachsen keine Verpflichtungen gegenüber dem Malteser-Hilfsdienst (z.B. Mitgliedschaft).

1. Theorie

Grundlagen der Anatomie und Physiologie
Maßnahmen der Grundpflege
Mithilfe bei der Behandlungspflege
Grundsätze der Krankenbeobachtung
Dokumentation
Mithilfe bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen
Einführung in die Ernährungs-, Gesundheits- und  Arzneimittellehre
Alterserkrankungen
Kommunikation
Umgang mit Kranken und Sterbenden
Erste Hilfe

120 Unterrichtseinheiten (= UE a`45 Minuten)

2. Praktikum       
Vertiefung der theoretischen Ausbildung durch ein umfassendes Praktikum in einem Altenheim, Pflegeheim, einer Sozialstation, Kurzzeitpflegeeinrichtung.

mindestens 90 Stunden (= 120 UE)

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Daniela Müller
Gliederungsbeauftragte Kempten
Tel. (0831) 24700
E-Mail senden
Online Spenden

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE89370601201201202082  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.